Preisliste Corona-Konjunkturpaket

Während der Zeit vom 01. Juli bis 31. Dezember 2020 fällt auf alle Textdienstleistungen der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 16% an. Daraus ergibt sich die folgende temporäre Preisliste.

Leistung Netto € 16%
Ustr €
Brutto €
Stundensatz 70,00 11,20 81.20
Pressetext (allgemein)/
Normseite*
150,00 24,00 174,00
Pressemitteilung (nur Text) 200,00 32,00 232,00
+ Versand an Redaktionen 70,00 11,20 81.20
+ freie Presseportale (mind. 5 Stück) 50,00 8,00 58,00
Lektorat/ Korrektur vorhandenerTexte
(Rechtschreibung, Grammatik,
Stilkorrekturen)/pro Normseite)
8,00 1,28 9,28
Redaktioneller Text/
Preis pro Normseite
170,00 27,20 197,20
Texte für Web (z.B. Blogs, Artikel- oder
Kategoriebeschreibungen für Shops)**
     
– kurz (bis 250 Wort) 20,00 3,20 23,20
– mittel (bis 500 Wort) 40,00 6,40 46,40
– lang (bis 1.000 Wort) 80,00 12,80 92,80
-Maxi (bis 2.000 Wort) 160,00 25,60 185,60
Text für nicht-gewerbliche Zwecke und
Privatpersonen/ Normseite
120,00 19,20 139,20
Eilzuschlag Wochenende/ Feiertag 50% Auftrags-
wert
   

* Die brachenübliche “Maßeinheit” für Texte ist die sogenannte Normseite”; die VG Wort definiert die Normseite als einen Text zu 1.500 Zeichen.

** Ab Abnahme von fünf oder mehr Texten Rabattierungen möglich.

Gewährleistungsausschluss für Pressemitteilungen: Das Produkt „Pressemitteilung“ beinhaltet Formulierung und Versand einer Meldung. Die Berücksichtigung einer versendeten Pressemeldung durch Abdruck, Online-Veröffentlichung oder Aufgriff in Funk- oder TV ist hingegen eine redaktionelle Entscheidung der jeweiligen Medien. Nichtbeachtung einer versendeten Meldung durch die Redaktionen berechtigt nicht zur Beanstandung der erbrachten Dienstleitung.